Im Portrait: Die Mannschaft des CVJM Dautphe

Zu Beginn der Saison stellen wir unser neues Ligamitglied vor.

Nahe der nordrhein-westfälischen Grenze im Westen von Hessen liegt die kleine Gemeinde Dautphetal (Landkreis Marburg-Biedenkopf). Um die 11.500 Menschen leben dort in 12 Ortsgemeinden. Eine davon ist Dautphe. Dort bietet der örtliche CVJM-Verein seit ca. drei Jahren auch Intercrosse an.

Den ersten Kontakt zur Sportart gab es bei einer Vorführung für Mitarbeiter des CVJM in der Gemeinde. Die Begeisterung war anfangs allerdings nicht sonderlich groß. Eine kleine Gruppe aber wollte den neuen Sport noch einmal selber draußen auf einem Sportplatz testen und Intercrosse eine Chance geben. Bei diesem erneuten Ausprobieren ist der Funke dann übergesprungen und eine handvoll CVJM-Mitarbeiter setzte sich zum Ziel Intercrosse im Verein anzubieten und langfristig zu etablieren.

Der Weg bis in die Deutsche Intercrosseliga war kein leichter und doch schaffte es der CVJM Daupthe innerhalb von drei Jahren den Sport in der Gemeinde und darüber hinaus zu verbeiten und ein eigenes Team zu formen. Durch Werbung auf  lokalen Veranstaltungen wurde die Neugier bei Jugendlichen und auch Erwachsenen geweckt und regelmäßiges Training konnte stattfinden. Irgendwann kam dann die Frage auf, ob man das Projekt Intercrosse einfach so weiter nur zum Spaß und um gemeinsam Sport zu machen betreiben will oder aber, ob es Möglichkeiten gibt mehr daraus zu machen. Der Verein entschied sich für mehr und besuchte ein Lehrgang des CVJM Westbund in Wuppertal. Das Team lernte neue Techniken und Regeln kennen und die Motivation stieg weiter.

Bildschirmfoto 2014-10-09 um 23.04.04

Das Team – 2013 (Dautphetaler Wochenzeitung, wittich.de)

Über den Lehrgang kam ein erster Kontakt zum Ligagründungsmitglied aus dem Westerwald zu stande, dem CVJM Bad Marienberg (ca. 65km von Dautphe entfernt). Was folgte waren zwei Teilnahmen an Mix-Turnieren in Bad Marienberg und Brackwede, damit verbunden ein Besuch beim 5. Ligapieltag der letzten Saison, ein Schiedsrichterlehrgang und zuletzt ein Freundschaftspiel gegen die Essen Eagles. 15 aktive Spieler im Alter von 14-56 umfasst das Team aktuell.

Nun steht die junge Mannschaft aus Hessen vor dem nächsten goßen Schritt. Am ersten Ligaspieltag in Essen (11.10) greifen die Dautphetaler in das Geschehen ein.

Wir können nur hoffen, dass sich dieses Erfolgsgeschichte noch lange fortsetzen wird!

Moritz Pietrass

Informationen von Joachim Burk
Wappenbild + Titelbild – Wikipedia

Dieser Artikel wurde am 9. Oktober 2014 veröffentlicht.
Es gibt Keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook