Saisonauftakt in Essen

Es geht wieder los! Die Deutsche Intercrosse Liga ist zurück aus der Sommerpause. Traditionell beginnt die neue Saison 2016/2017 auch in diesem Jahr wieder im Herzen des Ruhrgebiets in Essen bei den Eagles.

Die sechs Ligamannschaften sind nach einer vermutlich schweißtreibenden Vorbereitung nun richtig heiß auf den Auftakt. Denn erst auf dem Feld wird sich zeigen, ob sich das Training bereits bezahlt machen kann und wer die beste Frühform aufweist.

Nach dem ersten Titelgewinn der Westerwälder vom CVJM Bad Marienberg in der vergangenen Spielzeit erwarten wir auch in dieser Saison einen heißen Kampf um die Deutsche Meisterschaft. Die Pirna Lions sind an diesem Spieltag zum ersten mal Gast in der Ruhrmetropole. Freundlicherweise haben sich einige Essener Spielerinnen und Spieler bereit erklärt dem sächsische Team ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten anzubieten. Schließlich nehmen die Lions mal wieder die mit Abstand längste Fahrt auf sich, ein wahrer Kraftakt.

Wir freuen uns auf die ersten hoch spannenden Duelle und viele Zuschauer! Der Eintritt ist wie immer frei und es gibt Kaffe und Kuchen für kleines Geld!

>> Wer unsere einzigartige Sportart also einmal live erleben will ist herzlich nach Essen eingeladen!

Folgende fünf Partien stehen auf dem Programm:

1. Spieltag Saison 16/17 || 08.10.16

1 10:00 Essen – Pirna

2 11:30 Brackwede – Langenberg

3 13:00 Bad Marienberg – Pirna

4 14:30 Essen – Brackwede

5 16:00 Langenberg – Bad Marienberg

Der CVJM Dautphe hat spielfrei.

Adresse:
Sporthalle Gesamtschule Bockmühle
Mercatorstrasse
45143 Essen

>> Facebook

MP
Titelbild: Maximilian Klewe

Dieser Artikel wurde am 6. Oktober 2016 veröffentlicht.
Es gibt Keine Kommentare.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Connect with Facebook