Neuer Trainer bei der Herren-Nationalmannschaft


Dominik Gerhard ist der neue Nationaltrainer!

Der Spieltertrainer des Deutschen Meisters L.A. Panthers aus Velbert erklärte sich auf Wunsch des IVD-Vorstands und in Absprache mit der aktuellen Mannschaft bereit, den Trainerposten der Intercrosse-Nationalmannschaft der Herren, für mindestens ein Jahr zu übernehmen.

Nach einem ersten gemeinsamen Training Anfang November soll im Jahr 2014 ein regelmäßger Trainingsbetrieb mit monatlichem Training geschaffen werden.

Da der nächste World Cup vermutlich erst 2015 ansteht ist das vorrangige Ziel für die nächsten 1-2 Jahre einen möglichst breiten Kader aus erfahrenen und auch jungen deutschen Spielern zu formen.

Das nächste Training ist für Ende Januar 2014 angesetzt.

Dieser Artikel wurde am 28. November 2013 veröffentlicht.
Es gibt Keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook