Super Ergebnisse aus Prag

L.A. Panthers krallen sich den Turniersieg!

Der Deutsche Meister aus Velbert-Langenberg holt sich beim „Christmas Cup 2013“ in Prag den langersehnten ersten großen Turniersieg im Ausland!
Im Finale wurden die PS Bandits aus Prag auf heimischem Boden besiegt.

Das Team der Uni Trier landete mit einer komplett neu aufgestellten Mannschaft, der es an Spielpraxis und Turniererfahrung fehlte, auf dem 12. Platz.

Ligateilnehmer CVJM Bad Marienberg aus dem Westerwald, erkämpfte sich auf seinem ersten internationalen Turnier überhaupt, einen achtbaren 7. Platz.

Insgesamt also sehr postive Nachrichten aus deutscher Sicht!

Dieser Artikel wurde am 8. Dezember 2013 veröffentlicht.
Es gibt Keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook