Nationalmannschafts-Training

Zum ersten Training der Herren-Nationalmannschaft 2014 kamen die Spieler heute in Velbert-Langenberg zusammen.

Unter Leitung des neuen Trainers Dominik Gerhard absolvierten die 13 teilnehmenden Spieler über vier Stunden ein sehr intensives, anspruchvolles und taktisch geprägtes Training.

Das Projekt Nationalmannschaft mit Gerhard als Trainer startete mit dem ersten Training Ende 2013, nachdem zuvor Thomas Weber das Team bis zum Sommer vergangen Jahres mit dem Ziel World Cup 2013 coachte.

Da voraussichtlich erst wieder im Sommer 2015 der nächste World Cup statt finden soll, wird bis dahin einmal pro Monat in einem erweiterten Kader zusammen trainiert. In diesem langem Zeitraum sollen auch junge Spieler die Chance erhalten sich für das Team zu empfehlen. Es ist also ein Projekt für die Zukunft.

Dieser Artikel wurde am 12. Januar 2014 veröffentlicht.
Es gibt Keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Connect with Facebook