Deutsche Intercrosseliga 2011/2012 1.Spieltag

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDifferenzPunkte
1ASC Ratingen-West BumbleBees220041:19226
2L.A.Panthers220038:16226
3CVJM Brackwede210129:3453
4Essen Eagles310241:52-113
5CVJM Bad Marienberg300333:61-280

Bericht

Nach dem 1. Spieltag der Deutschen Intercrosseliga steht fest: Die neue Saison 2011 verspricht viel Spannung und einen größeren Konkurrenzkampf.

Die Essener, mit nur sechs Spielern angereist (davon ein Torhüter) konnten auch gleich ihren ersten Sieg einfahren. Das letzte Spiel des Tages gegen Bad Marienberg gewannen sie mit 24-15. In den ersten beiden Partien standen zwei Niederlagen gegen Ratingen (9-17) und Langenberg (8-20) zu Buche.

Auffällig am Ligadebüt der Essener Mannschaft war das stark verbesserte Teamplay im Gegensatz zu Auftritten aus der Vergangenheit.

Für die Gastgeber aus Bad Marienberg verlief der Spieltag nicht sonderlich positiv. Ihre drei Spiele gegen Langenberg (8-18), Essen (15-24) und auch Bielefeld (10-19) verloren sie.

Hier weiterlesen…

Spielergebnisse

L.A. Panthers : Bad Marienberg
1. Viertelergebnis 07 : 01
2. Viertelergebnis 13 : 04
3. Viertelergebnis 17 : 07
Endergebnis 18 : 08
Schiedsrichter Berger und Küttel
Essen Eagles : ASC Ratingen-West
1. Viertelergebnis 01 : 05
2. Viertelergebnis 02 : 09
3. Viertelergebnis 4 : 14
Endergebnis 9 : 17
Schiedsrichter Gerhard und Treis
Bad Marienberg : Brackwede
1. Viertelergebnis 03 : 06
2. Viertelergebnis 05 : 11
3. Viertelergebnis 07 : 15
Endergebnis 10 : 19
Schiedsrichter Kaiser und Kaiser
Essen Eagles : L.A. Panthers
1. Viertelergebnis 04 : 06
2. Viertelergebnis 05 : 10
3. Viertelergebnis 06 : 16
Endergebnis 08 : 20
Schiedsrichter Baginski und Löhning
ASC Ratingen-West: Brackwede
1. Viertelergebnis 05 : 04
2. Viertelergebnis 11 : 05
3. Viertelergebnis 16 : 07
Endergebnis 24 : 10
Schiedsrichter Gerhard, Treis, Matull
Bad Marienberg : Essen Eagles
1. Viertelergebnis 03 : 06
2. Viertelergebnis 09 : 14
3. Viertelergebnis 12 : 17
Endergebnis 15 : 24
Schiedsrichter Baginski und Löhning